Mittwoch, 6. Mai 2015

[Rezension] Nightschool 1 - Du darfst keinem Trauen von C. J. Daugherty




Verlag: Oetinger
Seiten: 464
ISBN: 9783841503213
Preis: Gebunden: 17,95 € Broschiert: 9,99 € Ebook: 8,99 €














Kurzbeschreibung:
Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen? Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert, und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen?

Meine Meinung:

Das Cover:
Ich liebe die Cover von Nightschool, die vielen kleinen Gegenstände und die Ornamente die aussehen wie skurrile Äste find ich einfach super.

Die Protagonistin:
Alli hab ich sofort gemocht, sie ist ein kleiner Rebell und tut das was sie will. Auch als sie auf Cimmeria ist und doch sehr angefeindet wird, verzweifelt sie nicht. Sie weiß wer zu ihr steht und tut alles für ihre Freunde. Ich bin schon sehr gespannt wie es mit ihr weitergeht.

Der Schreibstil:
Ich liebe den Schreibstil der Autorin. Dies war zwar mein erstes Buch von ihr, aber das habe ich verschlungen. Es ist so flüssig zu lesen, das man das Buch locker in einem rutsch durchlesen könnte. Die Kapitel sind nicht zu lang und die Spannung die bereits am Anfang des Buches da ist konnte sich das ganze Buch über halten. Ich bin total begeistert und will mehr!

Die Autorin:
C.J. Daugherty, Autorin und Redakteurin, arbeitete zunächst als Gerichtsreporterin, u.a. für die New York Times und die Nachrichtenagentur Reuters. Später veröffentlichte sie Reiseführer, zum Teil zusammen mit ihrem Mann, dem Autor und Filmproduzenten Jack Jewers. Mit großer Leidenschaft schreibt C.J. nun spannende Bücher für junge Erwachsene. Sie lebt und arbeitet in Südengland.

Mein Fazit:
Ein wunderbarer Auftakt für diese Reihe. Ich liebe ja diese Internatsbücher und hier hab ich eine Reihe gefunden die direkt zu meinen Lieblingen gehört. Ich kann es kaum erwarten den zweiten Band zu lesen und kann nur sagen: Leute, lest diese Reihe :D

von mir gibts 5 von 5 Sternen


Kommentare:

  1. Huhu,
    das Buch steht auch ganz weit oben auf meiner Wunschliste, die Reihe klingt wirklich vielversprechend ich bin schon sehr gespannt drauf :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt wie du es findest :)

      habe grade mal auf deinen Blog geschaut, ich bin begeistert, da muss ich doch direkt Fan werden :D

      lg Sally

      Löschen
  2. Toll das dich das Buch so begeistern konnte :) Irgendwie hat mich der erste Band nicht so recht gepackt, aber vllt Band 2 :D

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du Band 2 schon? Vielleicht wollen wir ihn zusammen lesen wenn du lust hast?

      lg Sally

      Löschen