Montag, 13. November 2017

Buchvorstellung | Yummy Kitchen von Funnypilgrim

Werbung durch Verlinkung
Yummy Kitchen von Funnypilgrim | Community Editions | Hardcover | Kochbuch | 160 Seiten | 16,00 Euro | ISBN: 978-3-96096-016-4 | Erscheinungsdatum 29. September 2017

YummyKitchen ist eine kulinarische Reise um die Welt. Neu interpretierte Klassiker wie vegetarische Krautwickel treffen auf moderne Leckereien wie eine Sushi Bowl mit Quinoa oder den internationalen Allrounder Fried "Chicken" mit Portobello-Pilzen. Zum Dessert gib es philippinische Bananen-Lumpia mit Salted Caramel oder eine fruchtige Komposition aus Mango und Chia-Samen.
Ganz viel Gemüseliebe, gesunde Super Foods und die Kombination aus bekannten Geschmäckern und exotischen Komponenten machen aus YummyKitchen ein Kochbuch der besonderen Art.

Ich schaue Miras YouTube Kanäle nun schon fast seit Anfang und bin großer Fan ihrer Videos. Natürlich musste deswegen auch ihr Kochbuch bei mir einziehen. 
Auf ihrem Kochkanal stellt sie sehr oft leckere und abwechslungsreiche Gerichte vor, die ich schon ein paar mal nachgekocht hatte und sehr begeistert war. Weswegen ich mich auf dieses Kochbuch besonders gefreut habe.

Das Kochbuch ist gegliedert in folgende Kapitel:

Throwback 
Rise and Shine
Naschkatze
Veggie Love
Yummy Favorites
Yummy Quickies

Die Rezepte im Buch haben alle jeweils ein Bild und es gibt (meiner Meinung nach unnötige) Kommentare von Kater Peaches. 
Was mir besonders gut gefällt ist, das man bei jedem Rezept sowohl Kalorienangaben hat, als auch Nährwertangaben. Das vereinfacht mir alles, beim zusammenzählen.

Außerdem gibt es zu jedem Rezept eine kleine Geschichte die Mira erzählt und auch zwischendrin sind immer mal wieder Seiten mit Hacks oder ein paar Infos zur Autorin. Das macht das Buch abwechslungsreich und interessant.

Natürlich zeige ich euch auch diesmal wieder ein Rezept aus dem Buch. Es ist eins meiner liebsten und ich könnte es jeden Tag essen:

Banana Bread

Zutaten:
3-4 Reife Bananen
120 g brauner Zucker
125 ml Pflanzenöl
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Zimt
1 Prise Salz
180g Vollkornmehl
1 TL Natron
1 TL Backpulver
30 g Pekanusskerne

Außerdem:
Fett für die Form
1 Kastenform

Zubereitung:
Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen, die Kastenform fetten.
Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Für mehr Textur größere Stückchen in der Masse  belassen. Zucker, Öl, Vanilleextrakt, Zimt und Salz dazugeben und gut vermengen. Mehl, Natron und Backpulver darüber sieben und alles zügig zu einem Teig vermengen, bis das Mehl gut eingearbeitet ist. 
Wichtig: nicht mixen!
Den Teig in die Kastenform geben und die Pekanusskerne darüber verteilen. 
Im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten backen. 

Pro Stück:
235 kcal, Fett 13 g, Eiweiß 3 g, Kohlehydrate 27g

Auf ihrem YouTube-Kanal funnypilgrim lädt Mira Lifestyle- und Beauty-Videos hoch, doch mehr noch als Beauty liebt sie das Kochen. Daher gründete sie ihren Kochkanal yummypilgrim. Wöchentlich zeigt sie dort internationale Köstlichkeiten, gesunde Snacks und vor allem vegetarische und vegane Gerichte zum Nachkochen.

Ein muss für alle Genießer und keineswegs nur etwas für Vegetarier. Das Kochbuch glänzt durch eine tolle Vielfalt an verschiedensten Speisen, die uns bisher alle geschmeckt haben

5 von 5 Chibis


Das Kochbuch wurde mir als kostenloses Rezensionsexemplar zur verfügung gestellt, vielen Dank!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen