Sonntag, 19. März 2017

Buchvorstellung | Das Ausmalbuch für wache Nachtstunden von Sarah Jane Arnold

Das Ausmalbuch für wache Nachtstunden von Sarah Jane Arnold | Kösel Verlag | Taschenbuch | 128 Seiten | Preis 12,00 Euro | ISBN: 978-3-466-34669-1 | Erscheinungsdatum 06.03.2017

Um was geht es?

Ausmalen statt Schäfchen zählen! Mit diesem Kreativ- und Ausmalbuch kann man zur Ruhe kommen und abschalten. Es lenkt von der Schlaflosigkeit ab und hilft, aus dem Karussell negativer Gedanken auszusteigen, die einen daran hindern, sich zu entspannen. Dazu finden sich in diesem Buch zahlreiche wunderschöne Motive zum meditativen Ausmalen, hilfreiche Entspannungstechniken, inspirierende Zitate und viel Platz, um eigene Gedanken niederzuschreiben. Wache Nachtstunden werden dadurch zu einem verzauberten Vergnügen, entspannt findet man leichter in den Schlaf.


Meine Meinung:

Ich kenne das Problem mit dem nicht einschlafen können leider sehr gut. Sobald ich nach ungefähr einer Stunde grübeln so langsam wegdöse schreit mein kleines Baby. Dann bin ich natürlich wieder hellwach und brauche wieder ewig zum schlafen.

Doch dieses Buch soll Abhilfe schaffen.

In dem Buch findet man nicht nur wunderschöne Bilder zum Ausmalen sondern es wird im Vorwort auch auf die Gründe von Schlaflosigkeit eingegangen, was man dagegen tun kann und im Nachwort findet man auch noch weitere Bücher über das Thema und einige Websites.
Nebenbei gibt es auch noch Aufgaben im Buch die man machen kann, besonders wenn man viel grübelt. So soll man zum Beispiel aufschreiben was man am vergangen Tag schön fand usw. Ich finde jedoch das einem da zu viel Platz geboten wird und man vielleicht das Grübeln wieder mehr anregt, als es eigentlich sein soll.
Auch tolle Sprüche gibt es im Buch, die mir sehr gut gefallen. 

Hier hat man quasi ein rundumpaket zum einschlafen. 

Und hats geholfen?

Tatsächlich habe ich das ganze nun einige Nächte getestet, wenn ich nicht schlafen konnte habe ich mich hingesetzt, ein Hörbuch nebenbei angemacht und gemalt. Es vergingen kaum 20 Minuten, dann merkte ich bereits das ich  doch etwas dösig wurde und hab mich hingelegt. 
Ich glaube so schnell bin ich noch nie zu Schlaf gekommen, ich bin total begeistert :D

Ob das ganze jetzt natürlich psychisch bedingt ist, das ich mir einbilde dadurch schneller einschlafen zu können weiß ich nicht. Ich weiß nur das es mir sehr gut geholfen hat, und ich glücklich schlafen kann.


Die Autorin:
Dr. Sarah Jane Arnold ist Psychotherapeutin. Sie kombiniert in ihrer Praxis Verhaltens- und Gesprächstherapie mit achtsamkeitsbasierten Verfahren wie der Akzeptanz- und Commitmenttherapie und ist überzeugt von der heilenden Kraft der Achtsamkeit.


Links:


Fazit:
Mir hat das Buch sehr gut geholfen, das malen erfüllt seinen Zweck und ist bei mir nun schon Abendroutine geworden.

4 von 5 Chibis



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen