#cookieChoiceInfo { position: fixed; top: auto; bottom: 0; }

Dienstag, 7. Februar 2017

Rezension | My lifestyle Diary von Iris Olschewski

My lifestyle Diary von Iris Olschewski | Prestel Verlag | Broschiert | 80 Seiten | Preis 14,95 Euro | ISBN: 978-3-7913-8242-5 | Erscheinungsdatum: 03.10.2016

Um was geht es?

Romantisch-verspielte Illustrationen, Doppelseiten zum Ausmalen, viel Platz für persönliche Notizen und Listen, ansprechende Zitate, Style-Tipps, Inspirationen für einen Detox-Tag oder ein Schokoladenkuchen-Rezept, das graue Tage versüßt: My Lifestyle Diary bietet all das! Die renommierte Illustratorin und Grafik-Designerin Iris Olschewski hat einen zauberhaften Begleiter für junge und junggebliebene Frauen geschaffen, die nicht nur ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen. Inspiriert von den schönen Dingen des Lebens, dem Glamour der 40er und 50er-Jahre und der internationalen Fashion-Szene, begleitet My Lifestyle Diary durch Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter. Es bietet Seite für Seite hinreißende Zeichnungen, stylische Impressionen, interessante Anregungen und viel Raum für eigene Gestaltung. Greifen Sie zu den Stiften und lassen Sie sich in die charmante Welt dieses Lifestyle Diarys entführen!


Meine Meinung:

Ich steh ja total auf solche Lifestyle-Bücher und das hier ist mein persönlicher Favorit.

Schon allein die wunderschönen, hochwertigen Illustrationen, die im Buch vorhanden sind sprechen mich total an. Teils bereits ausgemalt, teils noch frei kann sich der Besitzer des Tagebuchs entscheiden ob er diese noch ausmalt oder nicht (ich mach das natürlich ;D)

Das Buch ist in die 4 Jahreszeiten Frühling, Sommer Herbst und Winter aufgeteilt. Alle mit einem wunderschönen Cover, das die jeweilige Jahreszeit ankündigt.
Keine Seite ist gleich in diesem Buch und es gibt viele tolle Ideen zum Ausfüllen für dieses Buch. Teils sind Dinge schon vorgeschrieben und man soll seine Meinung dann auf die andere Seite schreiben, das hat mir gut gefallen.
Es gibt aber auch Seiten die etwas leerer sind und die man sich selbst gestalten kann. Der Kreativität des Lesers sind als keine Grenzen gesetzt mit diesem Buch.

Für mich ist das ganze auch irgendwo ein Buch das mich zum Entspannen anregt. Man möchte die Seiten am liebsten lange anschauen, sich Zeit lassen zum Ausmalen und Schreiben und dabei einfach nur die Seele baumeln lassen. 



Die Autorin:
Iris Olschewski arbeitete nach ihrem Kunst- und Designstudium in Hamburg als Grafikdesignerin für zahlreiche internationale Modemagazine wie ELLE , Glamour und AMICA, sowie als Illustratorin unter anderem für die spanische VOGUE, ELLE Korea und L´Oréal. Darüber hinaus betreibt sie ihren eigenen online-shop Fleur d´Iris. Iris Olschewski lebt und arbeitet in München.

Links:


Mein Fazit:
Ein tolles Buch mit dem ich bestimmt noch viel Freude haben werde. Ich freu mich jedenfalls total aufs ausfüllen ;D

5 von 5 Chibis von mir



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen