#cookieChoiceInfo { position: fixed; top: auto; bottom: 0; }

Freitag, 23. Dezember 2016

Rezension | Bittersüße Weihnachten - Fantastisch-romantische Adventsgeschichten


Um was geht es?

Alle Jahre wieder kehrt das Christkind auch bei den Wesen der Anderswelten ein. Während die Elfen Morgan und Alahrian auf einen Engel treffen, der vom Himmel fällt, macht sich die Hexe Belle im verbotenen Wald auf die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum. Die Werwölfin Lillian versucht ihren sommerlichen Heißhunger nach Zimtsternen zu stillen und die Schüler in AurA Eupa haben eine Unterrichtsstunde vor sich, die sie so schnell nicht vergessen werden. Ganz im Gegensatz zu Schneeleopard Liam, der die Festtage am liebsten überspringen würde, und Hexe May, die passend zu Weihnachten im Chaos versinkt. Doch zumindest die Jahreszeitensöhne genießen gemeinsam mit ihren Tiergeistern das besinnliche (Nicht-)Weihnachtsfest…

Meine Meinung:

Ich mag Kurzgeschichten sehr gerne und da ich viele Titel vom Im.press Verlag kenne, musste ich natürlich auch dieses Ebook haben.

Es sind hier 16 Geschichten vertreten, die alle etwas mit verschiedenen Im.press Titeln zu tun haben, natürlich Weihnachtlich angehaucht und mit viel Freude und Geschenken.
Das schöne hierbei ist auch, das man die Hauptgeschichten nicht unbedingt kennen muss um diese Kurzgeschichten lesen zu können.

Meine Persönliche Lieblingsgeschichte in dem Buch war die von Forbidden Touch, dessen Hauptgeschichte ich ja bereits geliebt habe. Aber auch die von der Elfenblüten-Reihe fand ich sehr schön und war sogar zu tränen gerührt, als ich diese gelesen habe.

Die Geschichten an sich sind alle sehr einfach und schnell zu lesen, ich habe jeden Tag eine gelesen und fand die unterschiedlichen Schreibstile sehr interessant und es war auch mal was anderes. Natürlich passt dieses Buch perfekt in die Weihnachtszeit, sodass ich doch noch mehr Lust auf Weihnachten bekommen habe. Kurzgeschichten gehen einfach immer :)

Links:

Fazit:
Eine tolle Sammlung an Weihnachtlichen Kurzgeschichten. Für Fans vom Im.press Verlag auf jeden fall ein absolutes muss 

4 von 5 Chibis


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen