#cookieChoiceInfo { position: fixed; top: auto; bottom: 0; }

Samstag, 28. Februar 2015

[Rezension] Saufit von A.J. Jacobs



Verlag: Ullstein
Seiten: 512
ISBN: 9783548375465
Preis: Ebook: 9,99 € Taschenbuch: 11,99 €








Kurzbeschreibung:
Kurzatmig, moppelig und auf jede Erkältung abonniert - das ist A.J. Jacobs mit 40. Aber so geht das nicht weiter. Innerhalb eines Jahres will er der gesündeste Mensch überhaupt werden. Er joggt barfuß durch den Central Park, isst nur noch rohes Gemüse und sorgt für ein grundsolides Sexleben. Und kaum zu glauben: Der neue A.J. ist schlank und fit und hat eine Menge Spaß dabei. Geht doch!

Meine Meinung:

Ich hab mir das Buch gekauft, weil ich es in einer Zeitschrift gesehen hatte und es gelobt wurde - und ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch hat mir wirklich Spaß gemacht zu lesen und dabei auch noch etwas zu lernen.
Ich konnte viele Tipps mitnehmen und hatte immer etwas zu lachen. Die kleinen Anekdoten die der Autor mit in die Geschichten einbrachte fand ich persönlich super. So konnte man ihn auch etwas besser kennen lernen.
Gut fand ich es auch das das Buch in verschiedene Körperteile eingeteilt wurde, so konnte man sich in jedem Kapitel etwas anderen zuordnen.
Auch das der Autor im letzten Kapitel 6 Monate nach der durchführung seines 2jährigen Projekts berichtet wie es im inzwischen geht fand ich sehr interessant.

Was leider in dem Buch gestört hat war die extrem kleine Schrift, die meine Augen sehr schnell ermüden lies, darum hab ich für dieses Buch ein paar Tage länger gebraucht.

von mir gibts 3 von 5 Chibis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen