#cookieChoiceInfo { position: fixed; top: auto; bottom: 0; }

Mittwoch, 16. Juli 2014

[Rezi] Mystic City - das gefangene Herz - Theo Lawrence

 

Kurzbeschreibung:
"Hunter küsst mich leidenschaftlich. Der Lärm von Sirenen und Schüssen hallt an den Hauswänden wider. »Geh, Aria«, bittet er mich. »Geh, bevor sie hier sind.« Aber schon höre ich Schritte hinter mir. Finger krallen sich in meine Arme und zerren mich davon. »Ich liebe dich«, sagt er sanft. Und dann packen sie ihn."

Aria liebt Hunter. Aber das darf nicht sein. Denn Arias Vater herrscht über Mystic City - und Hunter ist ein Rebell …  


Meine Meinung:

Die Story:
New York in einer entfernten Zukunft. Die Polkappen sind geschmolzen und alles steht unter Wasser, nun leben die Menschen in Horsten hoch über dem Erdboden. Nur die Mystiker müssen unten in der Tiefe, beim Wasser leben.
Aria lebt oben in den Horsten, nachdem sie eine Überdosis Stic genommen hat, kann sie sich an nichts erinnern. Auch nicht an ihren seltsam unvertrauten Verloben, den sie doch so sehr lieben soll.

Das Cover:
Einfach nur Wunderschön. Ich liebe dieses Cover, aus diesem Grund werde ich mir das Buch wohl auch noch als Printausgabe kaufen.

Die Protagonistin:
Aria ist ein Mädchen das oben in den Horsten wohnt. Sie ist mir gleich von Anfang sehr sympatisch gewesen und ich hab während der Geschichte richtig mit ihr mitgefiebert. Ich hab immer gehofft die Story nimmt ein gutes Ende für sie und das sie ihr Ziel erreicht.
Sie ist auch ein sehr mutiges Mädchen, das sich nicht scheut sogar gegen die eigene Familie zu kämpfen, wenn es sein muss. Ich fand sie super :D

Der Schreibstil:
Ich bin sehr schnell und einfach in die Story reingekommen. Der Schreibstil ist schön flüssig und mitreißend. Es wird aus Arias Sicht erzählt und das fand ich super so. Man bekommt genau mit was sie denkt und fühlt und kommt somit gut mit der Potagonistin zurecht.

Der Autor:

THEO LAWRENCE grew up on Long Island, where he lived with his parents, younger sister, and multiple dachshunds. He is a graduate of Columbia University and the Juilliard School. A Presidential Scholar in the Arts for Voice, he has performed at Carnegie Hall, the Kennedy Center, and Off-Broadway.
Mystic City was inspired by Theo’s fascination with epic love stories like Romeo & Juliet and Les Miserables, and a trip to Venice, Italy
Offizielle Website: http://www.theolawrencebooks.com/

Mein Exemplar:
War ein ausgeliehenes Ebooks aus der Bücherei

Fazit:
Ein gelungener Auftakt für diese Triloige. Ich finde die Geschichte einfach nur fesselnd und wundervoll. Ich hoffe ich schaffe es bald Band 2 zu organisieren, damit ich weiß wie es weitergeht

von mir gibts 5 von 5 Chibis


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen